Geschichte


1932   wurde der Sportverein der Dr. A. WANDER AG gegründet und zugleich der Sportplatz gebaut

1932   8. Oktober Einweihung des Clubhauses

  • Sektionen damals:
    • Tennis
    • Fussball
    • Boccia
    • Damen-und Herren Turnen (später Circuit- Training)
  • Später kamen folgende Sektionen dazu:
    • Kegeln
    • Korbball
    • Volleyball
    • Schach
    • Tischtennis
    • Berg + Ski
    • Badminton

1957   25-Jahre Sportverein WANDER wurde am 31. August 1957 mit einem Sportfest auf dem Sportplatz und am 15. November im grossen Saal im Casino gebührend gefeiert

1967   Familie Wander verkauft die Firma Wander an Sandoz. Die Sportanlage bleibt weiterhin im Besitz der Wander AG

1972   wird das 40-jährige Bestehen des Vereins ebenfalls im Casino mit einem grossen Rahmenprogramm gefeiert

1973   Gründung des Berner Seniorendoppelturniers durch das Ehepaar Lamm

1975   Bernischer Regionalmeister Fussball SFS Serie A

1978   9.Mai Grossbrand des Clubhauses: 2 Zelte werden aufgestellt, Barackenaufbau und später Bau des neuen Clubhauses

1981   Gewinner des Hasler-Cups

1982   50-Jahre: Am 28. August wird ein grosser Sportanlass durchgeführt und am 12. November gibt es ein Fest im Casino

1987   Sportolympiade auf dem Wander Sportplatz

1992   20 jähriges Jubiläum des Seniorendoppelturniers

1999   Wander AG gibt die Sportanlage an die Novartis Consumer Health Schweiz AG zum Buchwert ab. Von diesem Zeitpunkt an hat die Wander AG keinen Einfluss mehr auf die Sportanlage

2001   Verselbständigung des Tennisclubs (TC Wander) unter der Dachorganisation SV Wander

2003   Verselbständigung des Fussballclubs unter der Dachorganisation SV Wander

2004   Restrukturierung des Gesamtsportvereins. Dieser ist nun Dachorganisation von Tennis, Fussball und Boccia

2004   Fusion Fussball SV Wander mit Sportclub ASCOM

2007   Jubiläum: 75 Jahre Sportverein Wander 

2011   An der Hauptversammlung vom 07. Januar 2011 wird der Sportverein Wander offiziell aufgelöst.

2011   An der Hauptversammlung Fussball vom 09. März 2011 wird der Sportverein Wander als reiner Fussballclub neu gegründet. Die neuen Statuten gelten ab diesem Datum

2012   Zusammenschluss zwischen dem SV Wander und dem SC IBM

 

Erfolge und Misserfolge

1956    Serie Promotion Sieger
1975    2. Mannschaft: Serie B Sieger - Aufstieg in die Promotion
1975    1. Mannschaft: Bernischer Meister Serie A
1981    1. Mannschaft: Hasler Cupsieger 
1982    1. Mannschaft: Hasler Cup Finalist
1985    Senioren: Gruppensieger Senioren I
1986    1. Mannschaft: Hasler Cup Finalist
1988    2. Mannschaft: Vice-Meister Serie C und Aufstieg in die Serie B
1989    Fairnesspreis 1. Rang
1990    Senioren: Cup Finalist Sportplatz Deisswil; SV Wander - FC Coop 1:3 
1992    Senioren: Cup Finalist Turnerstadion Wankdorf; SV Wander - FC Coop 2:3
1993    Senioren: Cup Finalist Bodenweid. Wander - Saia 1:4
1995    Senioren: Cup Finalist Bodenweid. Wander - La Suisse (Cupsieger La Suisse)
2009    1. Mannschaft: Abstieg in die Serie C
2011    Wiederaufstieg in die Serie B
2015    Wiederaufstieg in die Serie A
17/18   Abstieg in die Serie B


empty